Die Hexenprozesse Vollstaendige Ausgabe Band 12 Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

The Malleus Maleficarum
Author: Heinrich Kramer, James Sprenger
Publisher: Cosimo, Inc.
ISBN: 1602063842
Pages: 292
Year: 2007-04-01
View: 1116
Read: 1239
"A handbook for hunting and punishing witches to assist the Inquisition and Church in exterminating undesirables. Mostly a compilation of superstition and folklore, the book was taken very seriously at the time it was written in the 15th century and became a kind of spiritual law book used by judges to determine the guilt of the accused"--From publisher description.
Geschichte des Saale-Orla-Raumes: Orlasenke und Oberland, Band 1: Von den Besiedlungsanfängen bis zum Ende des 16. Jahrhunderts - Ein Lesebuch für Schule und Haus
Author: Alexander Blöthner
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3743151200
Pages: 420
Year: 2017-03-31
View: 357
Read: 1315
Die Saale-Orla-Region zählt zu den schönsten, als auch zu den historisch bedeutsamsten Regionen Thüringens. Erinnerungslandschaften eröffnen sich hier, die sich durch Vielfalt und Verschiedenartigkeit auszeichnen. Den Mittelpunkt bildet die klimatisch begünstigte Orlasenke mit ihren eindrucksvollen Zechsteinriffen. Im Norden von einer bewaldeten Bundsandsteinplatte, der Heide, umrissen, schließt sich im Süden der Senke das Thüringische Schiefergebirge mit den Talklüften der Oberen Saale und den Nordkämmen des Frankenwaldes an. Im Osten dagegen findet sich mit dem Land der Tausend Teiche und dem Teichgebiet Wolsche eine Wasser- und Sumpflandschaft nach märkischem Bild. Dieses reichbebilderte, ausgesprochen spannende, durch und durch mystische Buch geht zurück tief zu den Wurzeln des Landes und lässt die alten Tage wieder auferstehen. Heimatinteressierte und Besucher seien dazu einladen, die Geschichte dieses Landes in neuem Licht zu sehen. Am Puls der Zeit geschrieben, finden Sagen, alte Geschichten und wissenschaftliche Erkenntnisse übersichtlich in einem Werk zusammen. Aus dem Inhalt: Morphologie und geologische Entwicklung - Jäger und Sammler zur Urzeit im Orlagau - Mesolithikum und Jungsteinzeit - Die Ära der großen Kreisgrabenanlagen und das Megalith-Zeitalter - Hügelgräber, Urnenfelder und Höhenburgen der Bronzezeit - Hallstatt- oder Ältere Vorrömische Eisenzeit: Illyrer und Skythen - Latene- oder Jüngere Vorrömische Eisenzeit: Die Kelten und ihre Druiden - Hermunduren oder Narisker Oder: Wer lebte in unserer Region während der Zeitenwende - Fürst Salah und seine Kinder - Die Hunnenschlacht im Mordtal - Der Untergang des Thüringerreiches - Slawen und Awaren - Fürst Derwan und König Samo - Der Kampf gegen die Franken - Der Pagus Orla und seine Besitzer ab der frühdeutschen Zeit - Herausbildung des Rittertums in der Region - Die Kolonisation der Lobdeburger im Ostthüringen - Dörfliche Siedlungsformen im Saale-, Orla- und Wisenta-Raum - Entwicklung und Blüte der Städte (1250-1618) - Zur Kirchenorganisation im Mittelalter - Kriege und Fehden, Entsiedelung und Verwüstung im Spätmittelalter - Letzte Wallfahrt nach Krobitz - Wie dunkel war das Mittelalter - Am Beginn der Frühen Neuzeit: Reformation und Bauernkrieg - Der Schmalkaldische Krieg (1546-1547) - Kursachsen gewinnt den Neustädter Kreis - Die Reussen erben das Oberland - Kleine Eiszeit und Hexenwahn.
Das Antiquariat ...
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1969
View: 605
Read: 1224

Hexenverfolgung am Niederrhein
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages: 75
Year: 1994
View: 1301
Read: 428

Allgemeines literaturblatt
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1908
View: 1214
Read: 1153

Erlösung der Geschichte vom Darstellenden
Author: Andreas Greiert
Publisher: Verlag Wilhelm Fink
ISBN: 384675143X
Pages: 549
Year: 2012-01-12
View: 478
Read: 768
Die Emanzipation der modernen Menschen von übermächtigen Bedingungen traut Benjamin nicht den Individuen selbst zu, sondern nur einer übersubjektiv-messianischen Instanz. Dass dieses geschichtsphilosophisch für Benjamin so zentrale Problem aber in den Anfängen seines Geschichtsverständnisses wurzelt, ist der Forschung bisher entgangen, da sie erst bei Texten wie den berühmten Thesen Über den Begriff der Geschichte ansetzt. Durch die Konzentration auf Schriften, die vor 1925 entstanden sind, treten nun erstmals frühe Aspekte von Benjamins Geschichtsverständnis wieder in derjenigen Eigenständigkeit hervor, die sie im Entstehungszeitraum auch für Benjamin selbst besessen haben müssen.
Hexenverfolgung.
Author: Sönke Lorenz, Dieter R. Bauer
Publisher: Konigshausen & Neumann
ISBN:
Pages: 434
Year: 1995
View: 988
Read: 236

Soldan's Geschichte Der Hexenprozesse
Author: Heinrich Heppe
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 1722021411
Pages: 580
Year: 2018-06-29
View: 361
Read: 517
Soldan's Geschichte der HexenprozesseHeinrich Heppeit. »Die wahnwitzigen, vom bösen Geist gefatzten Mütterlinen, welchen der Dachstuhl verrückt ist, so doch keine sonderbare Missethat begangen, hat man ohn alles Erbarmen in tiefe, finstere Thürn geworfen, für Gericht gestellt, zum Tod verdammt und endlich in dem Rauch gen Himmel geschickt, aus Ursach, dass man allein auf ihr blosse Bekanntniss und Bericht aushin führe, auch nicht genugsam, was zwischen einer Unholden und einer Giftköcherin Unterschieds sei, erwäge.« »Von der Art der Prozesse kommt es, dass solche arme, geplagte Leut viel lieber einmal im Feuer sterben wollen, denn so unmenschlicher Weise so vielmal aus einander gestreckt und unverschuldter Weise geplagt und gemartert zu werden. Noch wollen's etwan die unbarmherzigen Leute und Peiniger nicht erkennen, dass oftmals unschuldig Blut vergossen und durch die grosse Pein hingerichtet worden. Denn wenn die Armen, wie oftmals geschieht, von der schweren Tortur ihre leiblichen Kräfte verlieWe are delighted to publish this classic book as part of our extensive Classic Library collection. Many of the books in our collection have been out of print for decades, and therefore have not been accessible to the general public. The aim of our publishing program is to facilitate rapid access to this vast reservoir of literature, and our view is that this is a significant literary work, which deserves to be brought back into print after many decades. The contents of the vast majority of titles in the Classic Library have been scanned from the original works. To ensure a high quality product, each title has been meticulously hand curated by our staff. Our philosophy has been guided by a desire to provide the reader with a book that is as close as possible to ownership of the original work. We hope that you will enjoy this wonderful classic work, and that for you it becomes an enriching experience.
Germanische Mythologie
Author: Wolfgang Golther
Publisher: marixverlag
ISBN: 3843801894
Pages: 800
Year: 2014-02-11
View: 988
Read: 280
"Auf unbesätem Acker werden Ahren wachsen,Alles Böse schwindet, denn Baldr erscheint." Das geistige Zentrum mythischen Denkens ist der Versuch, die Geheimnisse des Universums zu ergründen und auf die "ewigen Fragen" des Lebens eine Antwort zu finden. Obwohl vor mehr als einhundert Jahren geschrieben, zählt Golthers Germanische Mythologie, vormals erschienen als Handbuch der Germanischen Mythologie, noch immer zum absoluten Standardwerk für jeden, der sich mit der fremdartigen Gedankenwelt und den zahlreichen Göttern unserer germanischen Vorfahren vertraut machen möchte. Golther schlägt hierin gekonnt einen Bogen vom frühen Volksaberglauben über die germanische Götterwelt und unterschiedliche Schöpfungssagas bis hin zur Beschreibung des Priesterwesens und gottesdienstlicher Formen.Der Mythos ist die Urform menschlichen Erzählens. Wie keine andere Trope gibt die mythologische Bildfigur stets neu eine allegorische Antwort auf das Woher und das Wohin des Menschen und lohnt dadurch noch immer einer eingehenden Auseinandersetzung. Wolfgang Golthers Germanische Mythologie, vormals erschienen als Handbuch der Germanischen Mythologie, geleitet den Leser behutsam durch eine fremde und bisweilen bedrohlich erscheinende Welt, die von Elfen, Zwergen, Dämonen und Kobolden bewohnt wird. Sie führt ihn in den Kosmos der nordischen Gottheiten ein und verschafft ihm Einblick in ihre faszinierende Genealogie. Die Darlegungen zu Weltschöpfung und Weltende fesseln nicht allein durch ihren Detailreichtum, sie beleuchten auch die Geheimnisse altgermanischen Lebens und die Urfragen des Universums.Das von Dr. Hans-Jürgen Hube verfasste ausführliche Vorwort erleichtert dem Leser den Einstieg in das umfangreiche Kompendium.
Nonne, Magd oder Ratsfrau
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages: 333
Year: 1998-10
View: 496
Read: 866

Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1982-06
View: 177
Read: 616

Religionsgeschichtliche Versuche und Vorarbeiten
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1906
View: 652
Read: 299

Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1905
View: 598
Read: 342

Der Spiegel
Author: Rudolf Augstein
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1991
View: 318
Read: 1117

Buch- un Kunst-Katalog
Author: Adolph Russell
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1882
View: 552
Read: 1268